VHS FlammersfeldVerbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld

Sie befinden sich hier: Kursangebot 

Kursdetails

Kommunikation am Arbeitsplatz (501)

 

Nutzen Sie diesen Abend, um Ihre berufliche Situation zu analysieren und Wege aus Kommunikations-Problemen zu finden!

Durch Konflikte zwischen Einzelnen, im Team oder zwischen Abteilungen in Betrieben und Einrichtungen entstehen Schwierigkeiten, die betriebsintern nicht immer zu lösen sind. Sie weisen auf persönlichkeitsbedingte, soziale oder betriebliche Probleme hin, die eine Sicht von außen benötigen.

Werden Konflikte mit Konkurrenz, Macht, Hierarchien und Kompetenz nicht  bearbeitet, können Störungen im Arbeitsklima und fehlende Motivation die Folge sein. Es gilt, die ›human ressources‹ im Sinne des Einzelnen und des Arbeitgebers zu erhalten, um zum Beispiel das Gefühl der ›inneren Kündigung‹ oder des ›Burn-Out-Syndroms‹ und andere psychosomatische Erscheinungen zu vermeiden. Dieser Abend bietet Analyse und mögliche Lösungswege an.


Kurs findet ab 4 Teilnehmenden statt.

Institut für Psychotherapie, Supervision und Weiterbildung

Anke Pfeffermann, Mühlenstr. 13, Berzhausen-Strickhausen

Montag, 10. Februar, 18 bis 21 Uhr - 1 Termin

Kurs-Nr

501

Kategorie

  • ARBEIT - EDV - BERUF

Datum

Mo. 10.02.2020

Zeit

18:00–21:00 Uhr

Ort

Praxis Pfeffermann
Mühlenstr. 13, Berzhausen-Strickhausen

 

 

Kursleiterin

Pfeffermann Anke, Gesundheit

Kursgebühr

€ 29,00

Veranstalter

VHS Flammersfeld

freie Plätze

6

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei. Bitte fragen Sie bei Elke Patt (02685) 809-115 nach, ob eine Teilnahme noch möglich ist.


Zur Übersicht

Bitte Kursgebühren nicht vorab überweisen.
Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung mit den Überweisungsdaten.


nach oben zum Seitenanfang